Schneeschuh Wandern

Genießen Sie eine Schneeschuhwanderung in unberührter Natur, wo Sie den Alltag mal hinter sich lassen können und sicher viele neue Eindrücke von der verschneiten Zillertaler Bergwelt abseits der Pisten kennen lernen.

 


Beim Schneeschuhwandern sind keine Vorkenntnisse erforderlich, es kann jeder dieses Erlebnis erfahren bzw. mitmachen. Man wird Ihnen Wildspuren zeigen und erklären, wie diese Tiere im Wald den kalten und langen Winter überdauern. Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht ein Reh oder einen Schneehasen.

Infos / Anmeldung / Treffpunkt:

Ausgangspunkt ist die Talstation der Spieljochbahn in Fügen, von dort bringt Sie ein Bus-Taxi nach Fügenberg oder nach Hochfügen. Dann geht es los mit der 2 - 3 stündigen Schneeschuhwanderung (je nach Schneelage). Zur Stärkung kehren Sie bei einer Hütte ein. Schneeschuhe, Gamaschen und Stöcke bekommen Sie natürlich zur Verfügung gestellt.

Sie benötigen nur gute Wander- oder Winterschuhe und geeignete Winterbekleidung (eventuell Getränke).

Die Schneeschuhwanderungen finden täglich mit max. 10 Personen statt, damit die Qualität und der Eindruck der Natur erhalten bleibt.

Für Firmen oder Vereine kann ein eigenes Programm angeboten werden: Schneeschuhwanderung mit Hüttengaudi und anschließender Schlittenfahrt, dazu passend ein Spitzen Duo zur musikalischen Umrahmung.

Anmeldung erforderlich:

Alexandra Wechselberger
Hauptstrasse 44
6263 Fügen
Tel.: +43 (0)650 9303236
info@alexwex.at
www.alexwex.at